Juni-Juli 2017

30.07.2017

Kurzer Besuch am De-Wittsee

Der Waldkauz saß perfekt im ersten Sonnenlicht. Und auch sonst war eine Menge zu sehen. Der Wasserstand im Rohrdommelprojekt ist wieder deutlich gestiegen und eine Menge Gänse bevölkerten die Flächen.

Waldkauz
Dorngrasmücke

Dorngrasmücke

Nutria


29.07.2017

Zufällig habe ich heute Morgen ein Feldwespennest gefunden. Feldwespen sind im Aussehen und Verhalten den  bekannteren Echten Wespen sehr ähnlich. Sie bauen aber keine runden Nester, sondern kleine flache offen liegende Waben, welche sie an Pflanzen, Holz oder ähnliche geeignete Stellen heften. Die Völker der Feldwespen sind wesentlich kleiner als die der Echten Wespen.


23.07.2017

Ein Morgen in den Ahsewiesen und Lippeauen

 

Junger Neuntöter

Junger Neuntöter

Goldammer

Goldammer


22.07.2017

Eigentlich sind sie in unserer Gegend wirklich selten. Da war es schon ein echter Glücksfall heute Morgen direkt zwei junge Nachtreiher in der Rheinaue Walsum beobachten zu können.

Gartenrotschwanz

Gemeine Weidenjungfer


15.07.2017

Besuch in der Sandgrube

Auch wenn die Bienenfresser nur aus der Entfernung zu beobachten sind, wieder ein lohnenswerter Ausflug.

Dünen-Sandlaufkäfer

Bienenfresser vor der Bruthöhle

Kreuzkröte


09.07.2017

Heute habe ich zum ersten Mal eine pink gefärbte Heuschrecke entdeckt. Der hübsche bunte Hüpfer ist aber wohl gar nicht so selten. Es ist eine Variante des Gemeinen Grashüpfers.

Bläuling

Unsere Turmfalken. Nr.5 sitzt oben auf dem Schornstein, der passte nicht mehr mit aufs Bild ;-)


08.07.2017

Noch einmal ein Besuch in Nettetal

Auf den Disteln am Wegrand ließen sich die Stieglitze (Distelfinken) die Samen schmecken.

Stieglitz

Ein Haubentaucher sitzt noch im Nest auf den Eiern während das erste Küken bereits aus dem Gefieder schaut.

Landkärtchen

Auch der kleine Fuchs ließ sich wieder sehen. Diesmal konnten wir sogar noch einen zweiten beobachten, der aber leider schnell wieder im Schilf verschwunden war.


05.07.2017

Auch bei unseren Nachbarn ist alles gut gegangen mit dem Nachwuchs. Fünf junge Wilde sind bereit zum ersten Flug :-)


02.07.2017

Schon lange wollte ich einmal in Nettetal beim Rohrdommelprojekt vorbeischauen, nie hat es geklappt. Heute morgen bin ich dann spontan ganz früh für ein paar Stunden hingefahren. Ein schöner Ausflug, der sich trotz schlechtem Licht gelohnt hat und den ich sicher wiederholen werde.

Endlich ist es mir auch einmal gelungen, einen Fuchs zu sehen und wenigstens einigermaßen zu fotografieren. Er war zwar recht weit weg, gefreut habe ich mich trotzdem.

Junge Wasserralle

Zwergsäger

Und natürlich die Haubentauchfamilie mit Nachwuchs


01.07.2017

Unterbarmer Hauptkirche - Es sind fünf :-)

Heute Morgen die Überraschung, es sind tatsächlich fünf junge Turmfalke in der Nisthilfe des NABU an der Unterbarmer Hauptkirche aufgewachsen. Die ersten Flugversuche konnte ich bereits miterleben. Der erste Ausflug auf das Kirchendach klappte schon prima. Bald werden sie die Kirche verlassen.

Turmfalken Unterbarmer Hauptkirche Wuppertal

27.06.2017

Auch in diesem Jahr ist die Nisthilfe für die Turmfalken an der St.Antonius Kirche wieder besetzt. Drei junge Falken haben mächtig Hunger und werden regelmäßig von den Eltern gefüttert.

Auch an der Unterbarmer Hauptkirche ist die Nisthilfe besetzt. Bis jetzt konnte ich ebenfalls drei junge Turmfalken erkennen. Sie sind allerdings ein paar Tage älter als die kleinen Falken von St.Antonius.


25.06.2017

Seit vielen Jahren gibt es bei uns im Wuppertal Zoo eine große Population freilebenden Streifenbackenhörnchen (engl. Chipmunks). Sie sind dort irgendwann einmal ausgesetzt worden und haben sich vermehrt. Wenn man ihnen ein paar Erdnüsse mitbringt, sind sie recht zutraulich und sehr niedliche Motive.

Streifenbackenhörnchen
Streifenbackenhörnchen

Die Schwarzschwanz-Präriehunde gibt es erst seit September 2016 im Wuppertal Zoo.

Präriehund

24.06.2017

Rombergpark


18.06.2017

Nachwuchs bei den Teichrallen - Südpark Düsseldorf

Teichralle

17.06.2017

Eichhörnchen im Rombergpark

Eichhörnchen
Eichhörnchen

15.06.2017

Botanischer Garten der Ruhruniversität Bochum

Mauereidechse

Mauereidechse

Teichfrosch

Teichfrosch


11.06.2017

Haubentaucher im Kocks Loch - Mühlheim an der Ruhr

Haubentaucher

10.06.2017

Rostgänse mit Nachwuchs - Monheimer Rheinbogen

Rostgans

Flussregenpfeifer am Rheinufer

Flussregenpfeifer

05.06.2017

Noch einmal die Flussregenpfeifer. Es ist einfach immer wieder schön, ihnen zuzuschauen.

Flussregenpfeifer

04.06.2017

Ab und zu schaue ich bei den Waldkäuzen vorbei. So langsam komme ich immer näher an sie heran.

Leider sind die Lichtverhältnisse dort im Moment extrem schwierig.

Waldkauz